Interactive Reasoning

Beatrice Fallscheer, Logopädin

Im Berufsalltag stehen Therapeuten immer wieder vor verschiedenen Entscheidungen, die den Therapieablauf maßgeblich beeinflussen. Das Clinical Reasoning wird dabei als Handwerkszeug eingesetzt, um diese Entscheidungsprozesse durch klinische Argumentation und Schlussfolgerung zu verstehen und daraufhin zu verbessern. Im Rahmen des Interactive Reasoning stehen vor allem Interaktion und Gesprächsführung mit dem Patienten im Vordergrund. Die Teilnehmer lernen ein systematisches und lösungsorientiertes Vorgehen in allen Behandlungsphasen der Therapie, um eine optimale Therapeut-Patient-Interaktion zu gestalten. Dabei werden sachliche und fachliche Kompetenzen in den klassischen Problemlöseprozess einer Behandlung eingebettet und an praxisnahen Beispielen erprobt.
210.00 CHF

Freie Plätze !

    2137-KA
    Köln
    17.09.2021
    11:00  18:30
    8
    4
Beatrice Fallscheer hat im Jahr 2015 ihr Staatsexamen zur staatlich geprüften...
Kurzbiographie: Beatrice Fallscheer, Logopädin
Beatrice Fallscheer hat im Jahr 2015 ihr Staatsexamen zur staatlich geprüften Logopädin abgelegt und war seitdem vier Jahre in einer logopädischen Praxis als Therapeutin und Praxisleitung tätig.
Ausbildungs- und berufsbegleitend belegte sie den interdisziplinären Studiengang Health Care Studies mit Spezifikation Logopädie, den sie mit dem Bachelor of Science im Oktober 2019 abschloss. Im Rahmen dieses Studiums entwickelte sie einen Befundbogen für myofunktionelle Störungen und führte in ihrer Abschlussarbeit eine Studie zum Einsatz digitaler Medien in der Therapie durch.
Zuletzt angesehen