Was ist „normal“? - Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern

Celina Fach (ehemals Fiß), Logopädin, Dipl.-Psychologin

Was ist eine Verhaltensauffälligkeit?
Ab wann sollte wie gehandelt werden?
 
In diesem Seminar werden Sie einen Einblick in die verschiedenen Verhaltensauffälligkeiten von Kindern erlangen. Sie werden erfahren, wie Sie die Anzeichen ausgewählter Auffälligkeiten erkennen und Handlungsoptionen für Ihre Therapien ableiten können. Hierbei haben Sie Gelegenheit, eigene Fälle einzubringen und zu diskutieren.
 
Darauf aufbauend beschäftigt sich dieses Seminar mit dem Umgang mit Aggression und Wut bei Kindern in der logopädischen Therapie. Hier lernen Sie, wie es zu aggressivem Verhalten kommt und worauf es bei dem Umgang mit diesen stark ausgeprägten Emotionen ankommt.
 
Einige Inhalte werden sein:
- Was ist „normal" und „krank"?
- Kulturelle Unterschiede
- ICD-10 vs.DSM-5
- Entwicklungspsychologische Grundlagen und Regelentwicklung
- Autismus
- Depressionen im Kindesalter
- Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
- Träume, Verlust, Ängste - Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
- Fetales Alkoholsyndrom (FAS)
- Hörstörung
- Anlaufstellen
- Elternarbeit bei Eltern mit Kindern mit Verdacht auf Verhaltensauffälligkeiten
- Aggression - Ursachen und Ursprung
- Kinder und Gefühle - Entwicklung von Kenntnissen und Fähigkeiten im Kindesalter (Einfühlungsvermögen, Impulskontrolle etc.)
- Kindern den Umgang mit eigenen Gefühlen erleichtern
- Maßnahmen zur Steigerung der emotionalen und sozialen Kompetenzen bei Kindern
- Elterngespräche bei Eltern mit Kindern mit Aggression
- Kindeswohlgefährdung
 
_____________________
Technische Voraussetzungen:
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung  und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.
Technisch sollten Sie mit einem PC, Laptop oder Tablet ausgerüstet sein. Zusätzlich benötigen Sie einen Kopfhörer/Headset sowie eine Kamera/Webcam.
330.00 CHF

Freie Plätze !

    2138-ONC-DBL
    Online
    23.09.2021 - 24.09.2021
    DO 09:00-16:30
    Fr 09:00-16:30
    8
    9
Dem Wunsch folgend, Menschen gesundheitlich zu helfen, absolvierte Celina Fach die Ausbildung...
Kurzbiographie: Celina Fach (ehemals Fiß), Logopädin, Dipl.-Psychologin
Dem Wunsch folgend, Menschen gesundheitlich zu helfen, absolvierte Celina Fach die Ausbildung zur staatlich geprüften Logopädin. Im Anschluss studierte sie Psychologie mit den Schwerpunkten klinische und pädagogische Psychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie.
Heute ist Celina Fach als selbständige Psychologin, Trainerin und Beraterin für verschiedene Zielgruppen tätig. Gleich, ob sie mit Logopraxen, Kindertagesstätten, Großkonzernen oder Studierenden arbeitet - im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht der Mensch mit seiner Entwicklung.
Zuletzt angesehen