Re-Zertifizierungskurs für NEUROvitalis-Trainerinnen und Trainer

Dr. Ann-Kristin Folkerts, Gerontologin

Jährliche Re-Zertifizierung für NEUROvitalis-Übungsleiterinnen, die bereits an dem Ausbildungsseminar teilgenommen haben.
 
Dieses Online-Seminar richtet sich an Personen, die in der Vergangenheit das NEUROvitalis-Ausbildungsseminar besucht haben und die NEUROvitalis bereits eigenständig einsetzen. Im Rahmen dieses Re-Zertifizierungskurses werden Neuerungen rund um die NEUROvitalis-Serie erläutert (2. Version des NEUROvitalis-Basisprogramms, NEUROvitalis Parkinson, NEUROvitalis sinnreich) und offene Fragen aus dem therapeutischen Alltag besprochen. Die Re-Zertifizierung erfolgt ab sofort in einem jährlichen Turnus.
 
Das im Seminar vorgestellte Material ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten, es kann zusätzlich erworben werden. Die Seminarteilnehmerinnen haben jedoch einmalig die Möglichkeit, die NEUROvitalis-Produkte mit 20% Rabatt zu erwerben. Außerdem erhalten sie zum Ausprobieren kostenlos einen einmonatigen Zugang zu NEUROvitalis-Digital.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

110.00 CHF

Freie Plätze !

    2248-ONC
    Online
    04.12.2022
    SO 10:00 - 13:30
    2
    4
Bachelor- und Masterstudium der Gerontologie an der Universität Vechta; von 2011 bis 2015...
Kurzbiographie: Dr. Ann-Kristin Folkerts, Gerontologin
Bachelor- und Masterstudium der Gerontologie an der Universität Vechta; von 2011 bis 2015 wissenschaftliche Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Psychologische Gerontologie und am Center für Neuropsychologische Diagnostik und Intervention (CeNDI) am Institut für Gerontologie der Universität Vechta . Seit Oktober 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Habilitandin in der Abteilung für Medizinische Psychologie an der Uniklinik Köln. 2019 Promotion im Fach „Health Sciences" an der Universität zu Köln. Forschungsschwerpunkt: Kognitive Interventionen bei neurodegenerativen Erkrankungen. NEUROvitalis-Übungsleiterin und -Dozentin. Vielfältige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung (z.B. Fort- und Weiterbildungen für Pflegefachpersonen, Seminare für pflegende Angehörige).
Zuletzt angesehen