Einführungsseminar für NEUROvitalis Professional Online

Dr. Anja Ophey, Psychologin

NEUROvitalis ist ein wissenschaftlich fundiertes, neuropsychologisches Training speziell für ältere Menschen, die kognitiv fit bleiben und etwas gegen den geistigen Altersabbau unternehmen möchten. Es eignet sich außerdem für Personen, die unter leichten kognitiven Einschränkungen bzw. neurologischen/psychiatrischen Erkrankungen leiden. NEUROvitalis wurde ursprünglich als Gruppenintervention entwickelt und wird nun auch implementiert in die Plattform HeadApp als digitales kognitives Trainingsprogramm für die Arbeit mit gesunden älteren Menschen und Patientinnen und Patienten mit neurologischen und/oder psychiatrischen Erkrankungen angeboten.
 
Die in HeadApp integrierten NEUROvitalis digital-Aufgaben adressieren die folgenden kognitiven Domänen: Gedächtnis, Arbeitsgedächtnis, Denken und Problemlösen, Aufmerksamkeit und Flexibilität, Raumkognition und Sprache. Außerdem steht ein kognitives Screening zur Verfügung, welches über die Therapieplanung dann ein zielgerichtetes Training, orientiert am kognitiven Profil der Anwenderin oder des Anwenders, ermöglicht.
 
Die Teilnehmerinnen an diesem Seminar lernen den Aufbau und die Handhabung der HeadApp Professional-Benutzeroberfläche zur Betreuung von Patientinnen und Patienten - supervidiert in der Praxis oder zum Monitoren während des Hometrainings - in Theorie und Praxis kennen. Sie setzen sich intensiv mit den verschiedenen Aufgabenparadigmen sowie den Möglichkeiten zum Aufsetzen eines individualisierten Trainingsplans für ihre Patientinnen und Patienten auseinander.
In der Teilnahmegebühr enthalten ist ein auf 2 Monate befristeter Zugriff auf die im Seminar vorgestellte Plattform HeadApp/NEUROvitalis im Rahmen einer Probeversion der Professional-Version für Therapeutinnen und Therapeuten. Darüber hinaus haben Teilnehmende einmalig die Möglichkeit, die NEUROvitalis-Produkte mit 20% Rabatt zu erwerben. Dieses Angebot ist unbefristet.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
89.00 CHF *

Freie Plätze !

Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2242-ONG
    Online
    SA, 22.10.2022 | 09:00 - 12:30
    2
    2
Bachelor- und Masterstudium der Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität...
Kurzbiographie: Dr. Anja Ophey, Psychologin
Bachelor- und Masterstudium der Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universität zu Köln. Seit Januar 2016 - zunächst als wissenschaftliche Hilfskraft, danach als wissenschaftliche Mitarbeiterin und mittlerweile Postdoc - in der Abteilung für Medizinische Psychologie / Neuropsychologie und Gender Studies an der Uniklinik Köln. Promotion im Fach Psychologie 2021, gefördert von der Studienstiftung des deutschen Volkes, an der Universität zu Köln zum Thema „Effekte und Mechanismen von Arbeitsgedächtnistraining bei Patient*innen mit Morbus Parkinson".
Zuletzt angesehen