„Ich möchte bei der Behandlung dabei sein"

Grundlagen der Angehörigenarbeit in der geriatrischen und palliativen Logopädie

Sarah Lindacher, Logopädin

Auf die Angehörigenarbeit ist innerhalb der geriatrischen und palliativen Versorgung ein ganz eigener Schwerpunkt zu setzen.
Angehörige und deren Bedürfnisse müssen in der Therapie Beachtung finden. Dies verlangt von der Fachperson ein enormes Maß an Empathie, Authentizität, der Fähigkeit zur Gesprächsführung und Standhaftigkeit.
Medizinisch-therapeutisches Fachpersonal begleitet und berät Patientinnen und Patienten im letzten Lebensabschnitt und deren Familien häufig über einen langen Zeitraum. Da die Angehörigen nicht selten die Phasen der Trauer in Zeitlupe durchleben, kommt es häufig zu Konflikten und anderen schwierigen Situationen.
Das Webinar bietet die Grundlage dafür, Berührungsängste zu überwinden und einen offenen Umgang miteinander zu pflegen.
So kann die Zusammenarbeit für beide Seiten positiv und entlastend verlaufen.
Es profitiert am Ende besonders der Patient/die Patientin.
In diesem moderierten Webinar werden Sie, anders als bei unseren Online-Seminaren, NICHT mit Bild und Ton zugeschaltet. Interaktion ist dennoch möglich, da über die Moderation Raum für Fragen und Diskussion eingeplant ist.
Darüber hinaus laden wir Sie im Anschluss an das Webinar ein, in unserer neuen Digitalen Sofaecke Platz zu nehmen - analog zur Situation vor Ort, wo man nach einem Seminar oder in der Kaffeepause gerne noch locker beisammen steht und das Seminar Revue passieren lässt. Haben Sie Zeit und Lust? Dann bleiben Sie nach Beendigung des Webinars einfach im Zoom-Raum, werden mit Bild und Ton zugeschaltet und machen es sich so neben Ihren KollegInnen noch eine Weile auf dem virtuellen Sofa bequem.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten. Eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset benötigen Sie nur, wenn Sie bei einem moderierten Webinar im Rahmen der Themenmonate noch an der Digitalen Sofaecke teilnehmen möchten.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
49.00 CHF *

Freie Plätze !

Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2246-ON-TMC
    Online
    DO, 17.11.2022 | 18:00 - 20:15
    1.5
    3
Staatl. geprüfte Logopädin 2010; Master of Science, Logopädie 2016;...
Kurzbiographie: Sarah Lindacher, Logopädin
Staatl. geprüfte Logopädin 2010; Master of Science, Logopädie 2016; Spezialisierung auf SRW/SMB, Trachealkanüle und Palliative Logopädie seit 2010 - 2020 innerhalb der Intensivpflege; seit 2019 in eigener Praxis mit Spezialisierung auf Störungen der Nahrungsaufnahme von der Säuglingsbehandlung bis zur Geriatrie; Dozentinnentätigkeit seit 2019.
Zuletzt angesehen