LSVT LOUD® - Trainings- und Zertifizierungskurs

Thomas Brauer, Lehrlogopäde, LSVT® Global Representative Germany
Cynthia Fox, Ph.D., CCC-SLP

Dieser LSVT LOUD®-Trainings- und Zertifizierungskurs ist eine Verbindung aus bereits vorproduziertem Online-Unterricht und zwei Seminartagen, die als Präsenztage in Mainz stattfinden werden. Zeitlich flexibel, steigen Sie in den Wochen vor den Seminartagen mit einem Vor-Test und durch die Bearbeitung von Online-Modulen in das Themengebiet ein. Nach den Seminartagen führen Sie online den Nach-Test zur Zertifizierung durch. Optional kann zusätzlich online an einer LSVT®-Coach Demonstration teilgenommen werden. Zu den Inhalten zählen: die Grundlagen der Behandlungselemente von LSVT LOUD®, wissenschaftliche Nachweise zur Wirksamkeit, detaillierte Demonstration der einzelnen Übungen, die Präsentation von Studien, die praktische Durchführung der Übungen und weiterführende Überlegungen zur Therapieanwendung, auch bei anderen neurologischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose, Zerebralparese oder Schlaganfall.
 
Aufbau:
ab 28.08.2023 bis 13.09.2023            Vor-Test und Bearbeitung von 5 Online-Modulen (ca. 2-3 Std.)
16.09.2023   9:00 - 17:00 Uhr            1. Tag Präsenzkurs
17.09.2023   9:00 - 16:00 Uhr            2. Tag Präsenzkurs
19.09.2023  18:00 - 19:30 Uhr             optional: online LSVT® Coach Demonstration
bis 24. September 2023                        Online-Abschlussprüfung für die Zertifizierung
 
Detaillierte Informationen zum zeitlichen und organisatorischen Ablauf (u.a. besondere Stornierungsbedingungen) und den Inhalt finden Sie im PDF-Format untenstehend unter "Downloads".
 
Besuchen Sie auch gerne unser kostenloses Informationswebinar "LSVT-LOUD® Was ist das?" am 24.01.2023- 2304-ONB-dbl, bei denen Sie Ihre Fragen persönlich an Herrn Brauer stellen können.
Die Teilnahme am gesamten Kurs ist für die Zertifizierung und die Vergabe von Fortbildungspunkten zwingend erforderlich.
Weiterführende Informationen
Bitte persönliche E-Mail-Adresse angeben! Adressen, wie z.B. info@... oder kontakt@... sind nicht erlaubt.
710.00 CHF *

Freie Plätze !

    2337-LSVT-DBL
    Mainz
    SA, 16.09.2023 | 09:00 - 17:00
    SO, 17.09.2023 | 09:00 - 16:00
    16
    13
Thomas Brauer ist seit 1980 Logopäde, ausgebildet in Mainz unter Prof. Biesalski. Von 1985...
Kurzbiographie: Thomas Brauer, Lehrlogopäde, LSVT® Global Representative Germany
Thomas Brauer ist seit 1980 Logopäde, ausgebildet in Mainz unter Prof. Biesalski. Von 1985 bis 2020 war er leitender Lehrlogopäde, später Leiter der Lehranstalt für Logopäden in Mainz. Als externer Dozent hat er an mehreren Hochschulen, Schwerpunkt Katholische Hochschule Mainz, unterrichtet. Seit 2007 ist er zertifizierter LSVT LOUD®-Therapeut. Seit 2010 ist er im Beirat, seit 2022 Mitherausgeber der Zeitschrift „Sprache-Stimme-Gehör" des Thieme-Verlags zuständig für die Rubrik Hören-Erkennen-Verstehen. Seit 2014 ist Thomas Brauer als Repräsentant für LSVT® Global und LSVT®LOUD Lehrer in den deutschsprachigen Ländern tätig.
Kurzbiographie:
Dr. Ramig promovierte an der Purdue University und absolvierte ihren Master in Kommunikationsstörungen an der Wisconsin-Madison University. Dr. Ramig ist emeritierte Professorin des Instituts für Sprech-, Sprach- und Hörwissenschaften der University of Colorado-Boulder, leitende Wissenschaftlerin am Nationalen Zentrum für Stimme und Sprache (NCVS), einer Abteilung des Denver Center für darstellende Künste (DCPA) in Denver, Colorado und außerordentliche Professorin an der Mt. Sinai School of Medicine und Columbia Teacher's College in New York City.
Dr. Ramig ist eine international anerkannte Wissenschaftlerin mit einer etablierten Forschungserfahrung in den Bereichen alters- und neurologisch bedingter Stimmstörungen. Sie untersucht seit über 20 Jahren neurologische Stimmstörungen und hat zahlreiche wissenschaftliche Publikationen verfasst.
Prof. Ramig ist Mitbegründerin von LSVT® Global.
Kurzbiographie: Cynthia Fox, Ph.D., CCC-SLP
Dr. Fox promovierte in Sprach- und Hörwissenschaften an der University of Arizona in Tucson, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Nationalen Zentrum für Stimme und Sprache und Mitbegründerin von LSVT® Global. Sie ist Expertin für Rehabilitation und Neuroplastizität sowie für die Bedeutung von therapeutischem Training für die Verbesserung der Funktionen bei Schädigungen und Erkrankungen des Nervensystems.
Dr. Fox gehört zu den weltweiten Experten für die Sprachtherapie bei Parkinson-Patienten. Von ihr stammen mehrere Veröffentlichungen zu diesem Schwerpunkt sowie zahlreiche nationale und internationale Forschungsarbeiten und klinische Präsentationen.  Dr. Fox arbeitete in den letzten 18 Jahren eng mit Dr. Ramig zusammen, um die Wirksamkeit von LSVT LOUD® auf die zugrundeliegenden Mechanismen der Sprech- und Stimmstörung bei Parkinson sowie die Anwendung von LSVT LOUD® bei anderen Sprech-, Sprech- und Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen nachzuweisen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit lag zudem auf der Übertragung der LSVT LOUD® Prinzipien auf das gesamte motorische System und die Mitentwicklung von LSVT BIG® als Therapieform bei Parkinson für die Physiotherapie und Ergotherapie.
Zuletzt angesehen