SpAT®- Auffrischung und Erweiterung

Wiederholung und „neues Handwerkszeug“

Karen Lorenz, Akad. Sprachtherapeutin, Dipl.-Sprachheilpädagogin

Das Seminar vermittelt Tipps und Tricks für „knifflige" Behandlungsverläufe sowie weiteres Handwerkszeug für die Therapie.
Sie besprechen Ihre Fragen und Fallbeispiele und erproben neue Therapietechniken.
In der diagnostischen Auswertung und Therapieplanung können Sie ebenso mehr Sicherheit erlangen wie in der Anwendung von Lautgesten und Mundbildern.
Es wird frische Ideen für die Weiterbehandlung geben.
 
Auf folgende Inhalte wird näher eingegangen:
- Wo klemmt`s? Zeit für Fragen und eigene Fallbeispiele der Teilnehmerinnen
- Ideen zum Transfer
- Alltagsrelevante Therapie der Zahlen nach SpAT®
- Therapietechniken ganz praktisch: Arbeit mit Schlagzeilen/Zeitung und STUFENSPRECHEN
- Therapieplanung anhand beispielhafter oder Ihrer diagnostischen Ergebnisse
- Beispiele zu schweren Verläufen
- Sicherheit in den Therapietechniken und SpAT®-Hilfen
- Austausch mit Kolleginnen
Teilnahmevoraussetzung: erfolgte Teilnahme am SpAT®-Seminar 1 bei Karen Lorenz sowie die Lektüre des SpAT®-Buches
Bitte legen Sie einen Bleistift mit Radiergummiaufsatz bereit!


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
220.00 CHF *

Freie Plätze !

Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2349-ONB
    Online
    FR, 08.12.2023 | 15:00 - 18:30
    SA, 09.12.2023 | 09:00 - 12:30
    4
    2
Karen Lorenz studierte Diplom-Sprachheilpädagogik in Köln und machte die Therapie von...
Kurzbiographie: Karen Lorenz, Akad. Sprachtherapeutin, Dipl.-Sprachheilpädagogin
Karen Lorenz studierte Diplom-Sprachheilpädagogik in Köln und machte die Therapie von Aphasien und Sprechapraxien bei Erwachsenen zu ihrem Schwerpunkt. Sie entwickelte das Therapieverfahren SpAT® für Patientinnen mit einer schweren Sprechapraxie und schweren Aphasie. 2012 erschien ihr Buch. Von 2008-2013 leitete sie gemeinsam mit Dr. Luise Lutz die Praxisgemeinschaft für Aphasietherapie in Hamburg. Karen Lorenz hält Vorträge und Seminare, schreibt Artikel und entwickelt Therapiematerialien.
Lorenz, K. (2017): SpAT® - SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie. SpAT® in...
Quellenangaben:
Lorenz, K. (2017): SpAT® - SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie. SpAT® in Kombination mit MODAK®. ProLog Verlag, Köln
Zuletzt angesehen