MFT KOMPAKT: Schnuller, Fläschchen & Co

Wie exogene Störfaktoren die orofaziale Entwicklung behindern können

Alexandra Schick, Logopädin

Orofaziale Dysfunktionen sind Entwicklungsstörungen und dementsprechend gilt es die Faktoren zu definieren, die Einfluss auf eine physiologische Entwicklung haben.
MFT KOMPAKT zeigt in den ersten beiden Säulen des Therapiekonzeptes - der primären und der sekundären Prävention -, welche Störfaktoren welche Auswirkungen auf orofaziale Funktionen, das Gebiss und die Artikulation haben können.
Im Seminar werden die Gesetzmäßigkeiten von Wachstum und Entwicklung sowie die möglichen exogenen Störfaktoren im orofazialen Bereich thematisiert.
Zumeist sind es vier Störfaktoren, die zur Entstehung von orofazialen Dysfunktionen, Dysgnathien und Artikulationsstörungen führen. Die orofaziale Muskulatur und das sich entwickelnde Gebiss brauchen physiologische und altersentsprechende Stimuli bei der Nahrungsaufnahme und extraorale Reize zur Entwicklung der oralen Sensomotorik und in jeglicher Hinsicht und späterer Folge auf die Gesundheit des gesamten Körpers.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
90.00 CHF *

Freie Plätze !

Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2324-ONE
    Online
    DO, 15.06.2023 | 16:00 - 19:30
    2
    2
Selbständige Logopädin mit Praxis in Wien. Langjährige Berufserfahrung im Bereich...
Kurzbiographie: Alexandra Schick, Logopädin
Selbständige Logopädin mit Praxis in Wien. Langjährige Berufserfahrung im Bereich HNO/Phoniatrie. Tätigkeit als Dozentin u.a. an der FH Gesundheitsberufe Campus Wien, Studiengang Logopädie-Phoniatrie-Audiologie, an der FH Claudiana Bozen, Studiengang für Logopädie sowie aktuell an der Fachhochschule Wiener Neustadt, Studiengang Logopädie.
Zuletzt angesehen