Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie - Grundkurs

Dr. Stephanie Kurtenbach, Klinische Sprechwissenschaftlerin

Kindliche Sprachstörungen treten häufig in Zusammenhang mit weiteren Entwicklungsverzögerungen auf und zeigen somit nicht selten den Charakter eines ganzen Syndromkomplexes, dessen ätiologische und symptomatologische Zuordnung, aber auch therapeutische Intervention eine schwierige Aufgabe darstellen. Das Konzept der Sensorischen Integration beleuchtet wesentliche Vorläuferfähigkeiten der Sprachentwicklung und stellt ein ganzheitliches Therapieverfahren mit dem Schwerpunkt der basalen Wahrnehmungsförderung und -integration dar. In dieser Veranstaltung werden
1. die Grundlagen der Sensorischen Integrationstheorie vermittelt,
2. die Basissinne in ihrer Bedeutung für Sprachentwicklungsprozesse beleuchtet,
3. sensorisch-integrative Dysfunktionen, die im Zusammenhang mit Sprachstörungen auftreten, anhand von Fallbeispielen verdeutlicht,
4. Kriterien zur Anamnese und Diagnostik vorgestellt,
5. inhaltliche Aspekte der Sensorischen Integrationsbehandlung in der sprachtherapeutischen Praxis vermittelt (Therapiebeispiele, Vorstellung der Therapiematerialien).
2015 ist von der Dozentin das kursergänzende und vertiefende Buch  „SIKit - Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie" erschienen (zu bestellen auf www.prolog-shop.de).


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

350.00 CHF

Freie Plätze !

    2207-XA-2
    Online
    14.02.2022 - 22.02.2022
    MO 09:00 - 12:30
    DI 09:00 - 12:30
    MO 09:00 - 12:30
    DI 09:00 - 12:30
    8
    8
Dr. Stephanie Kurtenbach ist Klinische Sprechwissenschaftlerin mit der Zusatzqualifikation zur...
Kurzbiographie: Dr. Stephanie Kurtenbach, Klinische Sprechwissenschaftlerin
Dr. Stephanie Kurtenbach ist Klinische Sprechwissenschaftlerin mit der Zusatzqualifikation zur Sensorischen Integrationstherapeutin. Sie lehrt am Seminar für Sprechwissenschaft und Phonetik in Halle.
Ihre Schwerpunkte in Forschung, Lehre und Therapie sind folgende: Frühdiagnose und -intervention, Spracherwerbsstörungen bei sensorisch-integrativen Dysfunktionen, Prävention (Elternarbeit, Arbeit mit pädagogischen Fachkräften).
Kurtenbach, S. & Klein, D. (2015): SIKit - Sensorische Integration in der...
Quellenangaben:
Kurtenbach, S. & Klein, D. (2015): SIKit - Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie
Schaefgen, R. (2007): Praxis der sensorischen Integrationstherapie. Erfahrungen mit einem ergotherapeutischen Konzept
Zuletzt angesehen