Dysgrammatismustherapie paradiesisch leicht

Elisabeth Wilhelm, Lehrlogopädin

Im Vorfeld des Seminars erhalten die Teilnehmerinnen Zugriff auf eine von der Dozentin und ProLog extra erstellte Digitale Lerneinheit: Hier können online theoretische Kenntnisse bzgl. grammatischer Grundlagen wiederholt und vertieft werden.
Das Seminar startet dann mit einem Überblick über gängige Dysgrammatismus-Diagnostikverfahren, gefolgt vom praktischen Ausprobieren von ESGRAF-R, GraSp GS und GraSp Kiga+. Anschließend wird das Konzept der Kontextoptimierung vorgestellt. Daraus erarbeiten die Teilnehmerinnen selbständig Therapiepläne für eigene und vorgegebene Fälle. Ein weiterer Schwerpunkt liegt schließlich auf dem Therapiekonzept „Grammatik-Paradies": Der Therapieaufbau wird für jedes Modul besprochen, an Beispielen werden Therapieeinheiten geübt. Das Spiel zum Konzept wird vorgestellt und gespielt. Dazu erhalten die Teilnehmerinnen kostenlos ein Modul der 1. Auflage, mit dem das Ausprobierte zu Hause fortgesetzt werden kann. Fallbeispiele aus der Praxis sind willkommen.
Online-Einheiten zum Grammatik-Grundwissen sowie ein Modul des "Grammatik-Paradies" (1. Auflage) sind im Seminarpreis inbegriffen.
350.00 CHF

Freie Plätze !

    2213-KD
    Köln
    01.04.2022 - 02.04.2022
    FR 09:00 - 17:30
    SA 09:00 - 16:00
    16
    6
Elisabeth Wilhelm  Magisterabschluss in Geschichte und Germanistik. Ausbildung zur...
Kurzbiographie: Elisabeth Wilhelm, Lehrlogopädin
Elisabeth Wilhelm
 Magisterabschluss in Geschichte und Germanistik. Ausbildung zur Logopädin, seit 2019 eine eigene Praxis in Neumünster/Schleswig-Holstein. Schwerpunkte: Stimme und Kindersprache in logopädischen Praxen, seit 10 Jahren als Lehrlogopädin im Bereich Kindersprache (MFT, Dysgrammatismus) in der Fachschule für Logopädie, Bonn. Langjährige Fortbildungsdozentin und Autorin bei ProLog
M.Berg: Kontextoptimierung im Unterricht: Praxisbausteine für die Förderung...
Quellenangaben:
M.Berg: Kontextoptimierung im Unterricht: Praxisbausteine für die Förderung grammatischer Fähigkeiten, München 2018
Zuletzt angesehen