Einblicke in das ESTILL VOICE TRAINING®

zur Anwendung in der Stimmtherapie

Stephanie A. Kruse, Logopädin, Sängerin

Das ESTILL VOICE TRAINING®, benannt nach und entwickelt durch die amerikanische Sängerin und Stimmpädagogin Jo Estill, existiert seit mehr als 20 Jahren. Das Konzept umfasst das isolierte Ansteuern und Kontrollieren der einzelnen Muskeln, die an der Stimmproduktion beteiligt sind. Ihre in langjähriger Forschung gesammelten anatomischen und physiologischen Erkenntnisse stellte Jo Estill leicht verständlich und nachvollziehbar zusammen: Level 1 beinhaltet die Figures for Voice Control, Level 2 die Figure Combinations for Six Voice Qualities.
Das ESTILL VOICE TRAINING® wurde ursprünglich für den Gesang entwickelt, wird aber mittlerweile auch in der Stimmtherapie und der Sprecherziehung angewandt, denn der sehr gut verständliche Erklärungsansatz der Anatomie und Physiologie der Stimme fördert eine analytische Sicht auf die physiologische Stimmproduktion sowie auf Stimmstörungen. Dadurch werden das Erkennen der zu trainierenden Muskeln und das Auswählen der richtigen Übungen erleichtert. Dies ermöglicht ein effektives und gezieltes Training mit schnell hörbaren Erfolgen.
In dieser Fortbildung erhalten Sie einen ersten Einblick in das ESTILL VOICE TRAINING®. Sie lernen die für die Behandlung von Stimmstörungen wichtigen theoretischen Hintergründe sowie die bei Stimmstörungen relevanten Figures for Voice Control. »ESTILL VOICE TRAINING® in der Stimmtherapie« ist ein Konzept, das von Stephanie A. Kruse auf Grund ihrer Erfahrungen in der Praxis zusammengestellt wurde.
Bitte bereiten Sie ein Lied vor, das Sie gerne mögen und leicht singen können. Es ist ganz egal, welche Art von Lied es ist (Kinderlied, Pop-Song ...). Alternativ kann es auch ein Gedicht sein (möglichst einfach).
Bitte halten Sie zudem eine volle oder leere 0,5 l-Wasserflasche aus durchsichtigem Plastik bereit.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
490.00 CHF *

Freie Plätze !

Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2348-OND
    Online
    FR, 01.12.2023 | 10:00 - 17:45
    SA, 02.12.2023 | 10:00 - 17:30
    SO, 03.12.2023 | 10:00 - 14:00
    10.5
    10
Stephanie A. Kruse ist Logopädin, Sängerin und Dozentin. Sie arbeitet als Vocal Coach...
Kurzbiographie: Stephanie A. Kruse, Logopädin, Sängerin
Stephanie A. Kruse ist Logopädin, Sängerin und Dozentin. Sie arbeitet als Vocal Coach und Stimmtherapeutin im Bereich Gesang, Sprechen, Stimmrehabilitation und Stimmtransition. Sie ist Gründerin des LAX VOX® Institutes, ESTILL VOICE TRAINING® Master Trainer, Co-Autorin und Übersetzerin der Universal Voice Guide und hat gemeinsam mit Thomas Lascheit die LaKru®-Stimmtransition entwickelt.
Zuletzt angesehen