Verben 1

25.95 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 8-10 Werktage

  • 246401
ALLGEMEINE INFO: Eine Arbeitsmappe und sechs Spieleboxen (Artikelnr. 246431, 246401, 246402,...
Produktinformationen "Verben 1"
ALLGEMEINE INFO: Eine Arbeitsmappe und sechs Spieleboxen (Artikelnr. 246431, 246401, 246402, 246414, 246415, 242416, 246417) bilden ein aufeinander abgestimmtes Programm, das sich an den grammatischen Besonderheiten der deutschen Sprache orientiert und keine Schriftkenntnisse erfordert. Spielerisch lernen die Kinder regelmäßige und unregelmäßige Verben zu beugen, SPO- und Nebensätze zu bauen, Perfekt- und Pluralformen zu bilden und Wechselpräpositionen richtig zu verwenden. Die enge Verknüpfung von Spielhandlung und Sprechen macht diese Lernspiele ideal für die Sprachförderung in der Grundschule, Therapie und  für den früheren DaZ-Unterricht.
 
ZUM ARTIKEL:
Zwei Spiele in einer Box:  
 
Eis essen - Lisa isst Eis
Verben in der Grund- und Personalform
 
Ich gehe, du gehst
Verben in der 1. und 2. Person Singular und Plural
 
Die beiden Spiele vermitteln die Beugung der Verben und regen ihre Verwendung in der Zweitstellung im Satz an.
 
So vermittelt das Merkspiel "Eis Essen - Lisa isst Eis" anhand von 16 Minimalpaaren, wie sich Verben in der Grundform zur Personalform verändern, also flektiert werden, wenn ein Subjekt hinzukommt. Die eine Karte zeigt jeweils eine Tätigkeit an einem Objekt ohne Figur, wie z. B. Ball spielen oder Zeitung lesen, und die andere Karte zeigt eine Figur, die die Tätigkeit am Objekt ausübt, wie z. B. der Junge spielt Ball oder der Mann liest Zeitung. Der Spieler, der am Zug ist, dreht eine der verdeckt liegenden Karten um und beschreibt die darauf abgebildete Tätigkeit, wie z.B. "Eis essen". Dann sucht er die passende Figurenkarte unter den offen daliegenden Karten heraus, legt die gezogene an die gefundene Karte an und beschreibt wer die Tätigkeit ausübt, wie z.B. "Das Mädchen isst Eis!" Sind alle Karten eines Spielers abgedeckt, hat dieser gewonnen und das Spiel ist beendet.
 
Das Würfelspiel "Ich gehe, du gehst" fokussiert die Beugung der Verben in der 1. und 2. Person Singular und Plural und regt mit seinen 16 Verbkarten und je 8 Ich-, Du-, Wir- und Ihr-Figurenkarten die Spieler zum Bilden von Sätzen mit Personalpronomina an. Die Spieler würfeln reihum und decken eine Figurenkarte auf, die eine Verbkarte bedeckt. Stößt der Spieler auf eine Ich-Figur, formuliert er einen Satz mit "Ich", wie z. B. "Ich esse." Er darf die Karte behalten und noch einmal würfeln. Deckt er eine Du-Figur auf, bildet er den Satz mit "Du", wie z. B. "Du isst." In diesem Fall erhält der Spieler rechts neben ihm die Karte und darf als nächster würfeln. Sind alle Verbkarten aufgedeckt, ist das Spiel beendet und der Spieler mit den meisten Figurenkarten hat gewonnen. Mit den Wir- und Ihr-Figurenkarten wird analog gespielt.
Weiterführende Links zu
33 und 60 Karten
Inhalt:
33 und 60 Karten
Satzbildung Satzbildung
24.95 CHF
TIPP!
Klapper-Knabber-Maus Klapper-Knabber-Maus
30.00 CHF 42.90 CHF
Lautezauber Lautezauber
87.60 CHF
Sprechdachs Sprechdachs
34.80 CHF
Zuletzt angesehen