Filter schließen
  •  
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
(Mangel)-Ernährung in der Geriatrie (Mangel)-Ernährung in der Geriatrie
Die Logopädie begegnet im geriatrischen Bereich neben den als „klassisch" zu bezeichnenden Dysphagien immer wieder auch Schluckstörungen, die in Zusammenhang mit Inappetenz und Mangelernährung stehen. Sie können typische geriatrische...
49.00 CHF
Schlucken in der Geriatrie Schlucken in der Geriatrie
Mithilfe von drei komplexen Fallbeispielen gewinnen die Teilnehmenden dieses Webinars einen Einblick in die logopädische Arbeit mit geriatrischen Dysphagiepatientiinnen und -patienten. Nach Definition des Begriffs „Geriatrie" und...
49.00 CHF
Therapeutisches Medium Musik Therapeutisches Medium Musik
Gerade in der Arbeit mit älteren Menschen haben sich Musik und Musiktherapie in den letzten Jahren als wirksames Medium im interdisziplinären Behandlungsspektrum erwiesen. MusiktherapeutInnen nutzen Musik als Kommunikationsmittel, als...
49.00 CHF
Mundpflege bei geriatrischen Patienten Mundpflege bei geriatrischen Patienten
Die Zahn- und Mundpflege fördert das Wohlbefinden des Bewohners. Sie umfasst die Säuberung der Zähne, die Massage des Zahnfleisches sowie die Spülung und die Inspektion der Mundhöhle. Mit steigendem Lebensalter wird die Mundpflege...
49.00 CHF
Gedächtnisstörungen im Alter Gedächtnisstörungen im Alter
Das menschliche Gedächtnis ist eine wesentliche kognitive Hirnfunktion und entsteht als Folge von synaptischen Verbindungen zwischen den Nervenzellen, die sich in verschiedenen Hirnarealen befinden. Was aber, wenn diese kognitive...
49.00 CHF
Phonologietherapie in der Praxis Phonologietherapie in der Praxis
Dieses Webinar richtet sich an alle, die in der Therapie phonologischer Störungen an ihre Grenzen stoßen, "Problemfälle" nicht lösen können und neue Anregungen suchen. Anhand der phonologischen Therapie nach P.O.P.T. werden komplexe...
49.00 CHF
Schnell und gezügelt: Phonationsatmung kurz und knackig Schnell und gezügelt: Phonationsatmung kurz und...
Die AAP bietet für einen gezügelten Ausatemstrom und eine verkürzte Einatmung einfache und leicht im Alltag umsetzbare Verhaltensleitlinien. Allerdings hat sich im Laufe der Zeit eine Praxis eingebürgert, die Leichtigkeit und...
49.00 CHF
Trans*menschliche & non-binäre Stimmen Trans*menschliche & non-binäre Stimmen
Die Wurzeln der LaKru®-Stimmtransition liegen in der Entwicklung eines eindeutig als weiblich gelesenen Stimmklangs, erzeugt mit einem trans*weiblichen Kehlkopf. In den letzten Jahren fanden jedoch immer mehr trans*männliche und...
49.00 CHF
Das SOVTE-Prinzip in der ISTP, Integrativen Stimmtherapie und Stimmpädagogik nach Evemarie Haupt Das SOVTE-Prinzip in der ISTP, Integrativen...
Das Webinar beinhaltet einen Vortrag über die verschiedenen SOVTE-Anwendungen im Zusammenhang mit dem "Stimmfunktionskreis" der ISTP. Hinterfragt wird das Grundprinzip in den verschiedenen Bereichen. Die Teilnehmerinnen werden angeleitet...
49.00 CHF
Atmen – Atmen – Schlucken – Atmen... Atmen – Atmen – Schlucken – Atmen...
Atmung und Schlucken - was hat das miteinander zu tun? Die Forschung der letzten Jahre zeigt, was Dysphagietherapeuten schon seit Langem klar ist: diese beiden Funktionen sind sehr eng miteinander koordiniert und Störungen der...
49.00 CHF
To eat or not to eat - that is the question! To eat or not to eat - that is the question!
In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit den Formen der Aspirationspneumonie: Wie entsteht sie? Woran erkennt man sie? Was war zuerst da: die Aspirationspneumonie oder die Dysphagie? Hat die Aspirationspneumonie immer etwas mit einer...
49.00 CHF
Der Befund ist fertig. Und jetzt? FDT - ein einführender Überblick Der Befund ist fertig. Und jetzt? FDT - ein...
Nach ausführlicher medizinischer und schlucktherapeutischer Diagnostik erfolgt die patientenorientierte Planung des therapeutischen Vorgehens. Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) bietet verschiedene funktions- und problemorientierte...
49.00 CHF
PEG-Indikation bzw. -Anlage: wieso, weshalb, warum?! PEG-Indikation bzw. -Anlage: wieso, weshalb,...
Wann macht eine PEG Sinn? Was sollte man ethisch abwägen? Dazu werden anhand von FEES-Schemata (bspw. Dziewas) Entscheidungsoptionen für oder gegen eine Anlage dargelegt. Zusätzlich sollen anhand verschiedener Krankheitsbilder (bspw....
49.00 CHF
Interdisziplinäre Kommunikation Interdisziplinäre Kommunikation
Egal, ob in Klinik, Pflegeeinrichtung oder häuslicher Umgebung: Alle beteiligten Disziplinen sowie die Angehörigen haben dasselbe Ziel (dem Patienten soll es wieder besser gehen). Sie bringen aber unterschiedliche Kompetenzen und...
49.00 CHF
Stolperfallen in der Anwendung von Graduierungssystemen in der instrumentellen Dysphagiediagnostik Stolperfallen in der Anwendung von...
In der instrumentellen Dysphagiediagnostik ist es seit den 1990er Jahren üblich, Graduierungssysteme zur Beschreibung eines Schluckes einzusetzen, wie bspw. die PA-Skala nach Rosenbek. Qualitätssicherung in der Anwendung von...
49.00 CHF
Atemtherapie bei pädiatrischen Dysphagien Atemtherapie bei pädiatrischen Dysphagien
Immer häufiger fallen Kinder mit Behinderungen auch im Bereich der Atem-Schluck-Koordination auf. Dieses Webinar zeigt kurz die Zusammenhänge einer eingeschränkten Atmung auf, erklärt die entsprechende Diagnostik und erläutert anhand von...
49.00 CHF
Schenkelhalsfraktur und Schluckstörung - wie passt das zusammen? Schenkelhalsfraktur und Schluckstörung - wie...
Was haben Sturz und Mangelernährung mit Schluckstörungen zu tun? Und warum ist das Thema „Frailty" auch in der Logopädie äußerst relevant? Anhand eines interdisziplinären Fallbeispiels aus dem geriatrischen Alltag wird in diesem Webinar...
49.00 CHF
All about „Mundpflege" All about „Mundpflege"
In diesem Webinar geht es um das Thema „Mundpflege". Immer wieder taucht die Frage auf, ob wir als Logopädinnen dafür „zuständig" seien. Klare Antwort: Es kommt darauf an... Was bedeutet Zuständigkeit? Welche Diagnostikmöglichkeiten...
49.00 CHF
Kindliche Dysphagien und Stillproblematiken aus osteopathischer Sicht Kindliche Dysphagien und Stillproblematiken aus...
Funktionelle Einschränkungen und damit einhergehende orofaziale Probleme im Säuglings- und Kleinkindalter belasten nicht nur die jungen Patienten, sondern das gesamte Familiensystem. Die Osteopathie/Physiotherapie kann dabei helfen,...
49.00 CHF
Evidenzbasierte Praxis in der klinischen Dysphagiologie Evidenzbasierte Praxis in der klinischen...
Das Webinar liefert einen Diskussionsbeitrag zur evidenzbasierten Praxis im Dysphagiemanagement. An praxisrelevanten Patientenbeispielen wird exemplarisch dargestellt, ab wann im Behandlungsprozess eines dysphagischen Patienten, mit...
49.00 CHF
1 von 2
Zuletzt angesehen