Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grundlagen des therapeutischen Trachealkanülenmanagements bei beatmeten Patienten Grundlagen des therapeutischen...
Im allg. Trachealkanülenmanagement werden Therapeutinnen zunehmend mit beatmeten Patienten im stationären oder ambulanten Setting (häusliche Intensivpflege oder Beatmungs-WGs) konfrontiert. Das Seminar soll Therapeutinnen einen Einblick...
260.00 CHF
Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier...
Auf Basis normaler, funktioneller Anatomie und Physiologie sowie mittels Selbsterfahrungen veranschaulichen Videobeispiele die verschiedenen Symptome und Pathomechanismen gestörter Schluckabläufe. Screeningverfahren, der klinische...
375.00 CHF
Neurogene Dysphagien Neurogene Dysphagien
Bei neurologischen Erkrankungen treten häufig Dysphagien auf. Die Herangehensweise und schlucktherapeutischen Schwerpunkte variieren in Abhängigkeit vom zu Grunde liegenden Krankheitsbild (Beispiele: Parkinson inkl. Sonderformen, ALS,...
345.00 CHF
Anatomie, Neuroanatomie und Physiologie des oropharyngealen Schluckes Anatomie, Neuroanatomie und Physiologie des...
Das Verständnis der Anatomie, Neuroanatomie und Physiologie des komplexen oropharyngealen Schluckens stellt die Grundlage für eine fundierte klinische Schluckfunktionsuntersuchung und Interpretation der bildgebenden Diagnostik dar....
95.00 CHF
Fütterstörungen (FST) im Baby- und Kleinkindalter Fütterstörungen (FST) im Baby- und Kleinkindalter
Essen ist mehr als bloße Funktion: Interaktion und Kommunikation spielen immer eine entscheidende Rolle in einer für alle Seiten entspannten Essenssituation. Daher wendet sich dieses Seminar an alle Interessierten aus dem...
350.00 CHF
Atemtherapie in der Dysphagietherapie Atemtherapie in der Dysphagietherapie
Die Behandlung beatmungspflichtiger und/oder tracheotomierter Menschen stellt eine große Herausforderung in der Dysphagietherapie dar. In den letzten Jahren ist besonders in der neurologischen Frührehabilitation die Bedeutung der...
350.00 CHF
„Das besondere Kind" - Therapie und Diagnostik von Schluckstörungen, orofazialen Störungen und Fütterstörungen „Das besondere Kind" - Therapie und Diagnostik...
Im Seminar soll eine Abgrenzung von orofazialen Störungen, Fütterstörungen und kindlicher Dysphagie (Päddysphagie) vorgenommen werden. Jedes einzelne Störungsbild ist vielschichtig und wird für sich ausführlich in Diagnostik und Therapie...
325.00 CHF
Aufbauseminar - Fütterstörungen und Dysphagie bei Kindern Aufbauseminar - Fütterstörungen und Dysphagie...
Aufbauend auf die Inhalte des Basisseminars, in welchem ausführlich auf die Diagnostik von kindlichen Dysphagien und Fütterstörungen eingegangen wird, beschäftigt sich dieses Seminar mit Ideen zur Therapie für dieses ausgewählte...
105.00 CHF
Kanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien Kanülenmanagement bei neurogenen Dysphagien
Die Teilnehmerinnen werden mit der Umsetzung der Techniken des therapeutischen Absaugens anhand von Tracheotomiemodellen vertraut gemacht. Die ausführliche Darstellung und das eigene Erproben des endotrachealen Absaugens am Modell sollen...
235.00 CHF
Therapeutisches Trachealkanülenmanagement Therapeutisches Trachealkanülenmanagement
Im therapeutischen TK-Management sind die individuelle Berücksichtigung der Schluckphysiologie und -pathologie einerseits und ihre Beeinflussung durch die Art des Tracheostomas bzw. Kanülenversorgung & -handling andererseits...
390.00 CHF
Logo meets Physio® I: Interdisziplinäre Behandlungsansätze in der Dysphagie- und Atemtherapie Logo meets Physio® I: Interdisziplinäre...
Dysphagien sind komplexe Störungsbilder und erfordern daher Behandlungsansätze, die verschiedene therapeutische Blickwinkel integrieren. In diesem Seminar werden sprachtherapeutische und physiotherapeutische Ansätze in der Behandlung...
470.00 CHF
F.O.T.T.® zum Kennenlernen F.O.T.T.® zum Kennenlernen
Das Seminar stellt die Befundung und Behandlung von erwachsenen Patienten mit erworbenen Störungen der oralen Ernährung nach zentralen Läsionen nach dem F.O.T.T.®-Konzept (Therapie des Facio-oralen Traktes) nach K. Coombes vor. Das...
345.00 CHF
Logopädie auf der Stroke Unit Logopädie auf der Stroke Unit
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen zur Prävention von Aspirationspneumonien sind die wichtigsten logopädischen Interventionen auf einer Stroke Unit. Studien belegen, dass nahezu jeder zweite Schlaganfallpatient in der Akutphase...
345.00 CHF
Technikunterstützte Dysphagietherapie Technikunterstützte Dysphagietherapie
In den vergangenen Jahren ist eine Vielzahl an innovativen technikunterstützten Therapieansätzen zur Behandlung oropharyngealer Schluckstörungen auf den Markt gebracht worden. Einige der Techniken eignen sich möglicherweise als...
390.00 CHF
Der Befund ist fertig. Und jetzt? FDT - ein einführender Überblick Der Befund ist fertig. Und jetzt? FDT - ein...
Nach ausführlicher medizinischer und schlucktherapeutischer Diagnostik erfolgt die patientenorientierte Planung des therapeutischen Vorgehens. Die Funktionelle Dysphagietherapie (FDT) bietet verschiedene funktions- und problemorientierte...
49.00 CHF
Logopädische (Be-)Handlungsoptionen bei Menschen mit Demenz und Dysphagie Logopädische (Be-)Handlungsoptionen bei...
Beeinträchtigungen der Nahrungsaufnahme und des Schluckens treten im Verlauf einer demenziellen Erkrankung bei der Mehrheit der betroffenen Patienten auf. Nach kurzem Überblick über die häufigsten Demenzformen werden schwerpunktmäßig die...
350.00 CHF
Behandlung von Dysphagien und Kommunikationsanbahnung bei beatmeten Patienten Behandlung von Dysphagien und...
In der Schluck- und Sprach- und Sprechtherapie stellen beatmungspflichtige Patienten eine besondere Herausforderung dar. In diesem Kurzseminar soll ein Einblick in die sprachtherapeutischen Möglichkeiten bei beatmeten Patienten in den...
49.00 CHF
Dysphagie-Management bei Parkinson Dysphagie-Management bei Parkinson
Schluckstörungen beim idiopathischen Parkinson-Syndrom wie auch bei atypischen Syndromen treten nicht nur sehr häufig im Krankheitsverlauf auf, sondern sind auch klinisch komplex, was durch ihre motorischen wie nicht-motorischen...
325.00 CHF
Atmen – Atmen – Schlucken – Atmen... Atmen – Atmen – Schlucken – Atmen...
Atmung und Schlucken - was hat das miteinander zu tun? Die Forschung der letzten Jahre zeigt, was Dysphagietherapeuten schon seit Langem klar ist: diese beiden Funktionen sind sehr eng miteinander koordiniert und Störungen der...
49.00 CHF
Schluckstörungen im Alter Schluckstörungen im Alter
In diesem zweitägigen Seminar gehen wir der Frage nach, wie sich das Schlucksystem im Alter verändert und welche Auswirkungen dies auf die logopädische Diagnostik und Therapie hat. Wir begegnen im Arbeitsfeld Geriatrie einer Vielzahl an...
345.00 CHF
1 von 3
Zuletzt angesehen