Aufmerksamkeit und exekutive Funktionen in der Kinder-Sprachtherapie

Das Therapiekonzept "Luchs und Adler"

Claudia Ochsenkühn, Logopädin

Im sprachtherapeutischen Alltag begegnen sie uns ständig: unaufmerksame, vergessliche, ablenkbare und schwer steuerbare Kinder. So unterschiedlich diese Kinder sind - sie alle haben eine verzögerte, unausgereifte oder ungenügende Entwicklung ihrer Exekutivfunktionen.
Die Ursachen dafür können vielfältig sein und werden im Seminar ebenso betrachtet wie die Fördermöglichkeiten, die im Rahmen der Sprachtherapie genutzt werden sollten.
Exekutive Funktionen sind an nahezu allen bewussten kognitiven Prozessen beteiligt. So unterliegen z.B. alle Formen von Handlungsplanung, Verhaltenssteuerung oder Aufmerksamkeitsleistungen der zentralen Exekutive. Aber auch das Arbeitsgedächtnis, die Verarbeitung von Gehörtem oder die Versprachlichung von Abfolgen und Ereignissen werden von ihr dirigiert. Die zentrale Exekutive ist die Matrix hinter allem Lernen und bewussten Handeln.
Mit „Luchs und Adler" soll genau diese Matrix systematischer in der logopädischen Therapie von Kindern in der Altersgruppe von 3 bis 10 Jahren gefördert werden, um Lernen zu erleichtern.
Anmerkung: Bitte legen Sie 1-2 Mitbringspiele (kleine Ravensburger- oder HABA-Spiele) bereit, mit denen wir dann direkt die Umsetzung der besprochenen Inhalte üben können.


Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Rechnung und einem Einladungslink zur Teilnahme bei Zoom.

Technische Voraussetzungen: Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar mit einem Laptop oder Computer, da hier der Bildschirm am größten ist und die technische Ausführung am einfachsten ist. Wenn nicht integriert, benötigen Sie zusätzlich eine Kamera/Webcam sowie ggf. Kopfhörer/Headset.

Weiterführende Informationen
Seminaranmeldungen sind telefonisch nicht möglich!
315.00 CHF *

Dieses Seminar ist leider ausgebucht. Lassen Sie sich unverbindlich auf die Warteliste setzen durch Ihre Anmeldung.

Bitte beachten Sie: Anmeldungen können nur während unserer Bürozeiten MO-DO 08:00-16:00, FR 08:00-13:00 Uhr bearbeitet werden.
Dieses Seminar findet online statt!
    2446-ONB
    Online
    FR, 15.11.2024 | 09:00 - 16:30
    SA, 16.11.2024 | 09:00 - 14:00
    7
    8
1992 Abschluss Ausbildung zur Logopädin an der staatl. BFS in München,...
Kurzbiographie: Claudia Ochsenkühn, Logopädin
1992 Abschluss Ausbildung zur Logopädin an der staatl. BFS in München, Tätigkeiten in Frühförderung, Phoniatrie; Lehrlogopädin für kindliches Stottern und Kinder-Diagnostik; seit 1999 tätig in eigener Praxis in Poing; Zusatzausbildungen in systemischer Beratung in der Logopädie, Bindungsbasierte Beratung und Therapie ((C) Brisch), zertifizierte AD(H)S-Therapeutin; Fachtherapeutin Kindersprache Schwerpunkt Autismus; Spezialisierung auf Kinder mit vielfältigen Auffälligkeiten (Kombinationen mit AD(H)S, ASS, Verhaltens- und Bindungsstörungen), Autorin
Claudia Ochsenkühn (2016): Luchs und Adler - ein Therapiekonzept an der Schnittstelle...
Quellenangaben:
Claudia Ochsenkühn (2016): Luchs und Adler - ein Therapiekonzept an der Schnittstelle zwischen AVS, Aufmerksamkeit und exekutiven Funktionen In: Sprachförderung und Sprachtherapie in Schule und Praxis. 5. Jahrgang, Heft 3/2016, S.168-174.
Claudia Ochsenkühn (2021): Luchs und Adler - ein Therapiekonzept zur Förderung exekutiver Funktionen im sprachtherapeutischen Kontext. In: mitSprache, Fachzeitschrift für Sprachheilpädagogik, 53.Jahrgang, Heft 4, S. 21-34.
Klappe zu! Klappe zu!
210.00 CHF
Resilienz: Resilienz:
320.00 CHF
Zuletzt angesehen